INFO YOGALEHRERINNEN &YOGALEHRERAUSBILDUNG       Home  |   Newsletteranmeldung    |    Kontakt   
 
YOGA PUREYOGA ASHTANGA YOGA VIENNA
     über uns   |    über Yoga    |    AnfängerInnen Kurse    |    Stundenplan    |    Workshops & Urlaube    |    Media      
-->> ZUR INFO YOGALEHRERINNEN & YOGALEHRERAUSBILDUNG
-->> FEEDBACK VON ÜBENDEN ZU PUREYOGA
    
    
 
AKTUELLES IM YOGAZENTRUM PUREYOGA


!!! NEUE YOGA ANFÄNGER/-INNENKURSE !!!

!!! ACHTUNG: BEREITS ALLE YOGA ANFÄNGERKURSE BIS HERBST.2014 ONLINE !!!

START - TERMINE:
UHRZEIT
  Yoga Anfänger Kurs


Mo, 12.05.2014
17:30 - 19:00
--> Details zum Yoga Anfängerkurs
Mi, 23.07.2014
19:30 - 21:00
--> Details zum Yoga Anfängerkurs
Mo, 15.09.2014
17:30 - 19:00
--> Details zum Yoga Anfängerkurs
Do, 18.09.2014
19:30 - 21:00
--> Details zum Yoga Anfängerkurs
Mi, 01.10.2014
19:30 - 21:00
--> Details zum Yoga Anfängerkurs
So, 05.10.2014
16:15 - 17:45
--> Details zum Yoga Anfängerkurs
Di, 07.10.2014
14:30 - 16:00
--> Details zum Yoga Anfängerkurs
Fr, 24.10.2014
09:45 - 11:15
--> Details zum Yoga Anfängerkurs
Mo, 24.11.2014
17:30 - 19:00
--> Details zum Yoga Anfängerkurs
     

-->> DETAILS ZU DEN YOGA ANFÄNGERKURSEN
-->> FEEDBACK VON ÜBENDEN ZU PUREYOGA
SOMMER SCHNUPPERKURSE !!!
SOMMER SCHNUPPERKURSE !!!
AM WOCHENENDE !!!

Termin August 2014:
Sa, 30.08.2014 - So, 31.08.2014
-->> Details zum Kurs

Termin Oktober 2014:
Sa, 11.10.2014 - So, 12.10.2014
-->> Details zum Kurs

EIN KLEINER RUNDGANG DURCH DAS STUDIO:

ALLE JAHRE WIEDER:
EIN ALTES SPRICHWORT SAGT: "MORGEN (MYSORE-) STUND HAT GOLD IM MUND ..."
EIN AUFRUF ZUM NACHHALTIGEN WOHLBEFINDEN

Yogakurs Mysore Style Früheinheit
Der Sommer ist da, es ist wieder wärmer und die Sonne geht früher auf. Die ideale Zeit, um einmal auszuprobieren, worauf zigtausende Ashtanga Praktizierende weltweit schwören und wie es auch der wahren Ashtanga Tradition entspricht - den Tag mit Yoga Asanas zu beginnen, mit achtsamer Atmung und ruhiger Bewegung, am Besten in einer Mysore Einheit. Wenn man bereits in der Früh Yoga praktiziert, sind die positiven Effekte von Yoga viel intensiver zu spüren. Nach dem Üben ist man entspannt und der Geist ist klar und ruhig - die wahre lebensverändernde Wirkung von Yoga beginnt.

UND DIESES "SPRICHWORT" UND DER EFFEKT DES MORGENDLICHEN ÜBENS GILT NATÜRLICH NICHT NUR IM SOMMER !

Feedback zu Mysore Style von einem unserer Schüler frisch aus dem AnfängerInnenkurs:
"Lieber Horst,
nach meinem Anfängerkurs habe ich jetzt meine ersten Mysore-Einheiten bei Margit und Ariane „überlebt“. Alle, die schon länger dabei sind, reden ja davon – von der besonderen Qualität der Mysore-Einheiten. Und obwohl ich es mir überhaupt nicht vorstellen konnte, habe ich mich durchgerungen und es einfach probiert. Jetzt kann ich es bestätigen. Für sich in seinem eigenen Tempo, sein eigenes Programm (soweit es halt schon geht) zu praktizieren, gemeinsam mit Könnern, Fortgeschrittenen und anderen Einsteigern ist ein ganz besonderes Erlebnis. Keine Form von Peinlichkeit, kein Leistungsdruck sondern ausschließlich wohlwollende Begegnungen mit allen und nicht zuletzt viel Raum für hilfreichen Input durch die TrainerInnen – weit mehr als in einer geführten Einheiten möglich wäre. Jetzt weiß ich also, wovon „die“ immer geredet haben und kann allen Einsteigern wie mir (und den anderen sowieso) nur wärmstens empfehlen, es zu wagen. Es ist einfach genial."


   -->> zum weiteren Text

SOMMERSTUNDENPLAN 31.06. - 31.08.2014:
Damit ihr auch im Sommer ohne Unterbrechung weiterüben könnt, werden fast alle laufenden Einheiten durchgehend auch im Juli und August weitergeführt.

NUTZT DIE SOMMERMONATE UM EURE PRACTICE ZU VERBESSERN:
  • Nutzt die natürliche Wärme: die Asana Practice ist hier viel leichter, was ihr in der Wärme aufbaut, werdet ihr euch auch weiter erhalten
  • in den Sommermonaten hat man oft weniger Stress und mehr Freizeit, nutzt diese für eure regelmäßige Yogapractice
  • viele Leute sind auf Urlaub und daher weniger Übende im Studio, so haben wir noch mehr Zeit, um euch ganz individuell bei eurer Practice zu unterstützen
-->> zum Sommerstundenplan
3 TAGE YOGA URLAUB IM WALDVIERTEL
AM SONNENHOF
mit Ariane
Do 25.09. - So 28.09.2014

Warum ein Urlaub, um Yoga zu üben? Dafür gibt es viele Gründe. Zum Beispiel um sich vertiefend mit Inhalten zu beschäftigen ...

Zu den Inhalten:
Im Zentrum steht die eigene Asana- und Pranayamapraxis. Hier sollen sich Alle, AnfängerInnen und Fortgeschrittene, in ihren Grenzen wohlfühlen bzw. die Möglichkeit bekommen, neue Perspektiven ....

-->>  zu den weiteren Infos
WORKSHOP "YOGA AND SCIENCE"
UND NATÜRLICH MIT MEDITATION
MIT SWAMI   NITYAMUKTANANDA SARASWATI
Fr, 24.10. - So, 26.10.2014  


Yoga Swami Nitya Workshop WienHuman beings have always been aware of two interlinked forces, the gross material world which we perceive through our sense and the subtle; call it Matter and Spirit. The relationship between the two has changed frequently in human history. More or less from the Middle Ages in the “Western Cultures “ we live in a world where Spirit and Matter are split ...

-->> zu den Workshop Details
WIR FREUEN UNS AUF EINEN GEMEINSAMEN
SATSANG 08.10.2014
Mittwoch 08.10.2014 19:30 - 21:30


„Satsang“: Bezeichnung aus der indischen Philosophie für „ein Zusammensein von Menschen, die durch gemeinsames Hören, Reden, Nachdenken und Versenkung in die Lehre nach der höchsten Einsicht streben“.

Ein gemeinsamer Abend geführt von Horst mit Vortrag und Austausch zu Yogaphilosophie, Pranayama, gemeinsame Mantrenrezitation und Meditation.


  
-->> zu den weiteren Infos
YOGA FÜR SCHWANGERE:
DURCHGEHEND DEN GANZEN SOMMER !!!
immer Mittwochs 16:00 - 17:30
mit Johanna


Yogakurs Wien ReinigungstechnikenJohanna, zweifache Mami und Yogalehrerin ist mit dieser Stunde wieder aus Ihrer Babypause zurück. Sie wird ihre Erfahrung als Yogalehrerin und Mutter, sowie ihr fundiertes ayurvedisches Wissen in diese Stunde einfließen lassen. So kann Johanna alle schwangeren Frauen mit ihrer sanften, verständnisvollen Art und mit Yoga durch die Schwangerschaft begleiten.
EINSTIEG JEDERZEIT MÖGLICH!


-->>  weitere Infos zu Yoga für Schwangere
!!! INFO ABEND !!!  NEUER TERMIN !!!!
ZUR 500h YOGA ALLIANCE CERTIFICATE
YOGALEHRER & YOGALEHRERINNEN AUSBILDUNG 2015/2016 IM PUREYOGA:
Samstag, 04.10.2014   19:45 - 21:00

Dieser Infoabend bietet euch die Möglichkeit, sich umfassend über unser Yogalehrer Ausbildung zu informieren. An diesem Abend können ihr die Haupt-vortragenden persönlich kennenlernen, einen Überblick über die Ausbildungsinhalte erhalten und alle ihre Fragen beantwortet bekommen.
Wir freuen uns über euer Interesse.
bitte unbedingt voranmelden:  info@pureyoga.at

Die ersten Infos zu der Yogalehrer Ausbildung 2015/2016 sind bereits online.  -->> zu den Details der Yogalehrer Ausbildung 2015/2016

NEUER TERMIN FÜR HERBST 2014
YOGA KURS "EINFÜHRUNG IN PRANAYAMA"
10 teilig
Beginn: Freitag, 10.10.2014 19:00 - 20:30

Yogakurs Wien Pranayama- FÜHLEN
- SICH SPÜREN
- FOKUSSIEREN
- ZUR RUHE KOMMEN:
"Prana" bedeutet "universelle Lebens-energie" und Yama ist "Anhaltung" oder "Erweiterung" somit bedeutet Pranayama die "Anhaltung oder Erweiterung der Lebensenergie“. Es handelt es sich um Atemübungen zur Energielenkung, die Körper und Geist auf die weiteren Glieder des Ashtanga Pfades vorbereiten. Sie lösen Blockaden in den Nadis (Energiebahnen im Körper), so dass Prana im Körper frei fließen kann. Der Geist wird offener und man beginnt das Dasein viel bewusster und freudiger wahrzunehmen.
Die Pranayamaübungen unterstützen auch die Asana - Practice, da auch der Körper viel freier, gelöster und offener ... wird.

-->> ALLE INFOS FÜR DEN HERBST KURS HIER

-->> alle Infos zum laufenden Kurs

NEUER TERMIN FÜR HERBST 2014:
YOGA WORKSHOP "KRIYAS - YOGISCHE REINIGUNGSTECHNIKEN"
Sa, 18.10.2014 14:00 - 18:30

WOLLT IHR EUCH FRISCH, LEICHT UND FREI FÜHLEN - AUSGESCHLAFEN UND ENERGETISIERT ?

Yogakurs Wien ReinigungstechnikenLerne an einem Nachmittag Techniken kennen, die dir helfen, dich für immer leichter, frischer, munterer zu fühlen.


Auch Alle nicht Yogapraktizierenden sind herzlich willkommen!

Ein Workshop in dem wir jahrhunderte alte, simple yogische Reinigungstechniken kennenlernen, deren regelmäßige Anwendung uns helfen, viele geistige und körperliche ...

-->>  zu den weiteren Infos

WORKSHOP WITH SRI SUDHIR TIWARI: YOGA, PRANAYAMA, AYURVEDA & YOGAPHILOSOPHY
14.08. - 17.08.2014

including:
  • Pranic puls taking and personal pranayama practice regimen
  • individual ayurvedic consultation
Yoga Pranayama in Wien Tiwari "Practice leads to experience and that experience leads back to practice.”
In Classical Yoga the yogic practices are done based on their description in authoritative yogic Texts (Patanjali Sutras, Hathapradipika, Gheranda Samhita etc) in terms of
1. Definition of the Practice.
2. Technique of the Practice.
3. The outcome and benefits of the practice.

At the same time, the outcome has also been verified scientifically.

In this workshop, we will practice with full awareness ...

-->>
  Details zum Workshop und Anmeldung

TWO YOGA WORKSHOPS
WITH KINO MACGREGOR
Thu, 21 - Sun, 24 August 2014

WORKSHOP 1:
ASSISTING THE PRIMARY SERIES FOR TEACHERS AND STUDENTS
Thu, 21 - Fri, 22 August 2014

WORKSHOP 2:
FROM BUILDING YOUR FOUNDATION TO FLYING
LIKE A BIRD
Fri evening, 22– Sun, 24 August 2014

-->>  workshop details

GEMEINSAME MORGENMEDITATION
jeden Donnerstag, 06:15 - 06:45

Yoga Meditation Wien
In dieser Einheit sind alle herzlich willkommen, die gemeinsam mit uns still meditieren wollen. Das Studio ist ab 06:00 geöffnet, die Meditation beginnt um 06:15 und dauert bis 06:45. Wer später beginnen will, kommt einfach später, dann bitte einfach LEISE in den Übungsraum kommen. Wer noch keine Meditationserfahrung hat.....
   -->> zu den weiteren Infos
UNTERRICHT AN DEN FEIERTAGEN 2014:

Wenn nicht anders verlautbart, dann findet der Unterricht auch an Feiertagen ganz normal laut Stundenplan statt.

-->> hier eine Liste der Stundenplanänderungen an Feiertagen
SCHENKT FREUDE UND ENTSPANNUNG !

GESCHENKGUTSCHEINE:
Yoga Gutschein Für alle unsere Angebote (Blöcke, Workshops, Urlaube,...) könnt ihr auch einen Geschenkgutschein mit persönlichen Namensaufdruck erwerben.
YOGATASCHEN, YOGARUGS, MATTEN,..

wir haben gerade wieder neue Yogataschen und Yogateppiche, auch viele seidene Taschen in herrlichen Farben für euch bekommen !!

YOGA STATT PLASTIK - UNSER BEITRAG ZU MEHR UMWELTBEWUSSTSEIN

Yogakurs Mysore Style Früheinheit
Ein kleiner Beitrag um die Welt um uns herum etwas zu verbessern - die Pureyoga Taschen sind da!

Die fröhlichen Begleiter für die Lasten des Alltags.
Taschen für das tägliche Allerlei das sonst keinen Platz findet und die dem Plastiksackerl ade sagen. Einkaufstaschen, Büchertaschen, Essenstaschen - Taschen für den täglichen Transport.

YOGA STATT PLASTIK! Alles klar?

Wo bekommt ihr die Taschen: gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von Euro 4,- bei uns im Studio.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!


 

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE VOM YOGAZENTRUM PUREYOGA IN WIEN

 

ÜBER UNS :

Wir, das Team vom Yogazentrum PUREYOGA, folgen einem ganzheitlichen Yogaansatz im Sinne des achtstufigen Ashtanga Yoga (Raja Yoga) gemäß den Yoga Sutras von Patanjali. Wenn Yoga auf diese Weise korrekt und regelmäßig geübt wird, ist es ein Weg zur persönlichen Entfaltung, ein Pfad zu unserem wahren Selbst. Dabei lernen wir unser volles Potential auf allen Ebenen des menschlichen Bewusstseins zu entdecken und auszuschöpfen, also auf physischer, psychischer, intellektueller und spiritueller Ebene.

Yoga GrundkursDer Einstieg in Ashtanga Yoga in unserem Yogastudio erfolgt über Yoga Asanas (Yoga - Körperpositionen) in der Tradition von Sri K. Pattabhi Jois und dem KPJ Ashtanga Yoga Institute in Mysore, Indien ( ehemals "Ashtanga Yoga Research Institute")
Diese Asana Tradition ist geprägt von einem starken Fokus auf eine gleichmäßige und tiefe über die Stimmbänder gesteuerte Atmung (Ujjayi Atmung) zu der die jeweiligen Positionen gehalten werden. Alle Asanas werden über eine vorgegebene mit der Atmung synchronisierte Bewegungsabfolge miteinander verbunden. Durch den bewussten Fokus auf diese tiefe, gleichmäßige Atmung, auf die Empfindungen während dem Halten der Yoga – Asanas und auf spezielle Blickpunkte (Drishtis) wird der Geist klarer und ruhiger und Körper und Geist lernen loszulassen und Spannungen abzubauen. Dadurch werden Energieblockaden gelöst und Prana (Energie) beginnt im Körper freier und gleichmäßiger zu fliessen. Diese Energie wird während den Übungen durch bewusst aktivierte Energieblockaden (Bandhas) kontrolliert und gesteuert. Durch den wacheren und klareren Geist beginnt man den eigenen Körper, den eigenen Geist sowie die Umwelt anders wahrzunehmen und es beginnt ein natürliches Erwachen für ein Verständnis für Yama und Niyama (yogische Verhaltensweisen einem selbst und anderen gegenüber; die ersten beiden Stufen des Yoga Ashtanga Pfades)

Den Stundenplan unserer Yogaschule in Wien für die laufenden Asana - Yogakurse findet man -->> hier
Information für Yoga AnfängerInnen (AnfängerInnenkurse, Grundkurs, Geführte Einheit Yin Yoga, ...) findet man -->> hier

 

DIE DETAILINFOS ZU DEN NÄCHSTEN 10 TEILIGEN YOGA ANFÄNGER/-INNENKURSEN (GRUNDKURSE) FINDET MAN HIER: -->> hier

 

Yoga Pranayama WienPranayama, eine weiterer Teil auf diesem Ashtanga Yoga Pfad wird in unserem Yogastudio PUREYOGA gemäß der Jahrhunderte alten Schrift Hatha Pradipika in der Interpretation und Lehre von Sri O.P. Tiwari, dem Vorsitzenden des Kaivalyadhama Yoga Institutes in Lonavla, Indien unterrichtet.
Pranayama sind spezielle Atemtechniken mit bewusster Regulierung der Atemgeschwindigkeit und Atemanhaltung zur weiteren Öffnung, Lösung und Steuerung von Prana (Lebensenergie) im Körper.
Pranayama wird bei PUREYOGA in aufbauenden Kursen angeboten. Informationen zu den angebotenen Pranayama Kursen bei uns im Yogazentrum in Wien findet man -->> hier

Körper und Geist wird so auf die weiteren Teile des Yoga Ashtanga Pfades wie Pratyahara (Kontrolle der Sinnesorgane, Sich nach Innen Ausrichten), Dharana (Konzentration), Dhyana (Meditation) und Samadhi (Kontemplation) vorbereitet.

Kriyas (yogische Reinigungstechniken) zur Unterstützung des reinigenden Yoga – Prozesses, der durch Asanas und Pranayama passiert, werden im Yogazentrum PUREYOGA ebenfalls gemäß der Hatha Yoga Pradipika und der Lehre des Kaivalyadhama Institutes unterrichtet.
Informationen zu den angebotenen Kriya Kursen in unserem Yogastudio in Wien findet man -->> hier

Weitere Yogapraktiken wie Mantrarezitation und Meditation, aber auch Yoga Philosophie und ein Grundverständnis für jahrtausende alte Yogawerke wie z.B. Yoga Sutren, Baghavad Gita, Hatha Pradipika werden interessierten SchülernInnen gemäß Verständnis und Auslegung von Sri O.P.Tiwari näher gebracht.

Langjährige und regelmäßige Übung kann so zu einer tiefen Transformation der gesamten Persönlichkeit und besserem Verständnis für uns, unser Dasein und unsere Umwelt führen. Dies ermöglicht den Praktizierenden einen neuen Weg, das Leben zu empfinden und ein erfülltes, wahrhaft glückliches und zufriedenes Leben zu führen.

 

Grundkurs 3Horst Rinnerberger, der Leiter des Yogazentrums PUREYOGA ist selbst langjähriger direkter Schüler von Sri K. Pattabhi Jois und Sharat Rangaswamy und von ihm als erster Österreicher autorisiert, diese faszinierende Yoga Tradition in seinem Namen zu unterrichten.

Horst ist auch langjähriger Schüler von Sri O.P. Tiwari, dem Vorsitzenden des Kaivalyadhama Yoga Institutes, Lonavla, Indien. Er hat Horst nach regelmäßigen gemeinsamen Studien sein „Blessing“ erteilt hat, das ihm vermittelte Wissen und Verständnis für Yogaphilosophie, Pranayama und Kriyas an andere weiterzugeben.

Das weitere Yogateam vom Yogazentrum PUREYOGA wie Johanna Legerer, Margit Kapfer, Elke Bocksrucker, Adriane Ouschan und Hannes Pestl haben während ihrer Yogalehrer Ausbildung teilweise selber mit Sri O.P.Tiwari Yoga studiert oder mit anderen direkten Schülern von ihm, und Sri K. Pattabhi Jois gelernt (z.B. mit Paul Dallaghan, Richard Freeman, Rolf Naujokat, Nancy Gilgoff, Neil Barker, Alex Medin, Anthony "Prem" Carlisi und anderen).

"Wir wollen hier all unseren Lehrern für ihre Mühe und ihr Engagement, ihr Wissen und Verständnis für Yoga an uns weiterzugeben, von ganzen Herzen danken"

Das PUREYOGA TEAM

 

ASHTANGA YOGALEHRERINNEN UND YOGALEHRER AUSBILDUNG
IM YOGAZENTRUM PUREYOGA 2015
:
Pureyoga bietet von Oktober 2015 bis Juni 2017 eine zweijährige berufsbegleitende Yogalehrerausbildung an. Diese Ausbildung kann man mit dem international anerkannten Yogalehrerzertifikat "Yoga Teacher - 500h " gemäß Yoga Alliance (siehe Website -->> Yoga Alliance) abschliessen. Unsere Yogalehrerausbildung baut auf der Ashtanga Yoga Tradition gemäß Sri K. Pattabhi Jois sowie auf dem Yogaphilosophieverständnis, Kriyas und Pranayama gemäß Sri O.P.Tiwari.
Das Ziel unserer Yogalehrerausbildung ist, engagierte TeilnehmerInnen wirklich "ready to teach" zu machen, daher wird der Fokus des Unterrichtes neben den Grundlagen eines kompetenten Unterrichts wie Yogaphilosophie, Anatomie etc. insbesonders auf eine praxisgerechte Yogalehrerausbildung gerichtet sein, sodass der/die TeilnehmerIn nach Absolvierung der Yogalehrerausbildung wirklich eine Yogaeinheit kompetent führen kann.
Die YogalehrerInnenausbildung wird von einem Team um Horst Rinnerberger geleitet. Horst ist von Yoga Alliance zertifiziert, sowohl "Yoga Teacher - 200h"- als auch "Yoga Teacher - 500h "-Ausbildungen zu führen.
: -->> zur Yogalehrerinnen und Yogalehrer Ausbildung 2015 - 2017


 

 

 

Link zu Impressum, Haftungsausschluß und Copyrighterklärung
PUREYOGA - Ashtanga Yoga Vienna - Ashtanga Yoga Wien - YOGAUNTERRICHT
Yoga Kurse und Workshops für AnfängerInnen und Fortgeschrittene
Yogalehrerausbildung Ashtanga
DIE Yogaschule in Penzing 1140 Wien
400 Meter von U4 - Bahn Station Hietzing Kennedybrücke in Hietzing 1130 Wien entfernt

auch rasch von Rudolfsheim-Fünfhaus 1150 Wien und Meidling 1120 Wien zu erreichen