Pranayama Auffrischung 04.11.2017 mit Horst

wieder einsteigen - vertiefen - wiederholen - korrigieren

 

Inhalt und Ziel des Workshops:

Pranayama ist eine Yoga Practice, die man, wenn einmal eine korrekte Basis gelernt wurde (siehe Kurs „Einführung in Pranayama“), auch über einen längeren Zeitraum alleine üben kann. Aber man sollte auf jeden Fall alle paar Monate die Practice auffrischen und kontrollieren lassen, da sich doch immer wieder Fehler (mit großer Wirkung) einschleichen bzw. die Art der Practice immer wieder angepasst werden soll.
Wir wollen daher in diesem Workshop gemeinsam Pranayama üben und dabei alles Wesentliche rund um eine korrekte Pranayama Practice wiederholen. Ziel dieses Nachmittags ist es, allen, die in der Tradition des KDHAM (Kaivalyadhama Yoga Institutes)  Pranayama gelernt haben, die Möglichkeit der Auffrischung, Kontrolle und Verfeinerung ihrer Pranayama Practice zu geben.

Details:

  • Korrekter Sitz bei Pranayama, die vier von KDHAM empfohlenen traditionellen Sitzarten
  • Alle von KDHAM empfohlenen Vorbereitungsübungen (aus Sicht Pranayamavorbereitungsübung, Unterscheidung, wenn diese Übungen unabhängig von Pranayama als eigenständige Übung praktiziert werden z.B. Agni Sara, Jivha Bandha)
  • Wesentliche Pranayama Übungen gemäß Hatha Pradipika
  • Sowohl zu den Vorbereitungs- als auch den Pranayamaübungen einige doch wichtige Verfeinerungen bzw. Ergänzungen, die in den letzten 2 Jahren im KDHAM wieder „ausgegraben wurden“. Horst wurde vom KDHAM gebeten, diese Ergänzungen weiterzugeben und so sicherzustellen, dass alle, die Pranayama in der Lineage vom KDHAM üben, diese Übungen auch in allen Details korrekt üben.
  • Sinnvolle Übungsabfolgen abgestimmt auf Möglichkeiten und Ziel der Übenden
  • Q&A rund um Pranayama; Horst wird versuchen, alle deine Fragen rund um Pranayama und deiner Practice zu beantworten.

Zielgruppe:

Dieser Workshop richtet sich an alle, die bei Horst den Kurs „Einführung in Pranayama“ besucht haben oder mit anderen Lehrern der Kaivalyadhama Tradition wie Sri O.P.Tiwariji, Sri Sudhir Tiwariji oder  Paul Dallaghan Pranayama gelernt haben und

  • zu ihrer Practice wieder eine Auffrischung benötigen
  • in Pranayama wieder einsteigen wollen
  • ihre Practice verfeinern wollen
  • ihr persönliches Programm, das sie bekommen haben, überarbeitet haben wollen
  • unsicher bei manchen Übungen sind
  • ihre Practice wieder einmal beobachtet und korrigiert haben wollen

 

Dieser Workshop ist kein Ersatz für Horsts Kurs „Einführung in Pranayama

Der Nachmittag wird gemäß der Lehre des Kaivalyadhama Yoga Research Institutes in Lonavla/Indien geführt, mit dessen Vorsitzenden, Sri O.P.Tiwari und seinem Sohn Sri Sudhir Tiwari, Horst seit vielen Jahren Pranayama studiert und auch weiterhin laufend mit ihnen lernt und praktiziert.

Termine, Kosten, Anmeldung:

Der Kurs wird von Horst geführt.

Termin:

Samstag, 04.11.2017  14:00 – 18:00

Kosten:

Euro 65,-

Verbindliche Anmeldung:

Email an info@pureyoga.at mit folgenden Daten FÜR ALLE TeilnehmerInnen, die angemeldet werden:

  • Vorname
  • Zuname
  • Emailadresse (von jeder TeilnehmerIn)
  • Telefonnummer (von jeder TeilnehmerIn)

UND Überweisung des Workshopbetrages an folgende Bankverbindung:

Empfänger: Mag. Horst Rinnerberger
Blz: 12000 (Bank Austria)
IBAN: AT17 1200 0107 6157 0001
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Pranayama Auffrischung 11.2017; und dein Name !!!!

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen; Sollte der Workshop nicht zustande kommen, wird das Geld natürlich unverzüglich zurück überwiesen.

zu den Stornobedingungen

ACHTUNG: BESCHRÄNKTE TEILNEHMERZAHL ! ES GILT: FIRST COME, FIRST SERVE !

Share This